Archiv | 2015

Generalversammlung

Der Termin für die Generalversammlung steht nunmehr fest. Wir treffen uns am

Freitag, 15. Januar 2016, 20.00 Uhr im Hotel Garni

In dieser Generalversammlung stehen umfangreiche personelle Entscheidungen an.

So sind nicht nur der/die 1. und 2. Vorsitzende neu zu wählen, nachdem Tomas und Marcel aus dem Vorstand ausscheiden. Zu wählen sind auch eine neue Jugendwartin, ein neuer Sportwart und ein Schriftführer, des Weiteren stehen an zur Wiederwahl die Eventmanagerin, der Liegenschaftswart und die Kassenwartin.

Wir wollen unsere ausscheidenden Vorstandsmitglieder gebührend verabschieden und Mitglieder für ihre 40 jährige bzw. 25 jährige Mitgliedschaft ehren.

Es ist erfreulich, dass es gelungen ist, für jedes Vorstandsamt wieder ein Mitglied zu gewinnen. Dies ist nicht selbstverständlich und es wäre schön, wenn möglichst viele Mitglieder durch den Besuch der Generalversammlung für einen angemessenen Rahmen und für „Rückenwind“ sorgen würden.

Saisonabschluss

Saisonabschlussfeier am Samstag, 26. September ab 14.00

herbstUnsere Tennissaison ist leider schon fast vorbei. Wie in jedem Jahr wollen wir sie gebührend verabschieden mit unserem Saisonabschluss mit Schleifchen und Schlemmen mit Jan.

Jan bietet in diesem Jahr ein Italienischen Buffet warm / kalt an. Damit Jan disponieren kann, meldet euer Erscheinen bitte bis Mittwoch bei Sabine an (sabine.eisele-10@t-online.de).

Man darf natürlich auch mitessen, wenn man vorher kein Tennis spielt. Ich könnte mir vorstellen, dass es nachmittags noch Kuchen und Kaffee gibt ???

Daumen hoch – Sieg eingefahren

Talentiade 2015

(Von links): Leonie Raisch, Yasmina Papez, Lars Armbruster, Luca Gudelj und Sahiya Lagab.

Mit stolzgeschwellter Brust verließen Lars Armbruster, Luca Gudelj, Sahiya Lagab, Yasmina Papez und Leonie Raisch die Kleinfeld-Plätze beim Tennisclub Dornhan, denn mit dem 10:10 hatte das Kleinfeld-Team des Tennisclubs Oberndorf den er­sten Platz in seiner Gruppe bei der VR-Talentiade U10 Kleinfeld endgültig gesichert.

Auch wenn die Begegnung gegen Dornhan wegen 2:4 Sätzen und 20:24 Games als verloren für die Oberndorfer Kinder gewertet wurde, hatten sie mit ihren überlegenen Siegen zuvor schon die Grundlage für den großen Erfolg gelegt. So hatten sie gegen den TC Bochingen mit 14:6, gegen die TG Rosenfeld mit 13:7, gegen den TC Herrenzimmern mit 20:0 und gegen die Spielgemeinschaft TC Dettingen/TV Glatt mit 15:5 gewonnen.

Weiterlesen →

Damenteams marschieren vorne weg

Sophie WeissDie Damen sind derzeit beim Tennisclub Oberndorf das starke Geschlecht. Während beide Damenteams erneut siegten und in der Tabelle jeweils vorneweg marschieren, schwächeln die bisher so erfolgsverwöhnten Herrenmannschaften weiterhin.

Herren50 Württembergstaffel, TC Degerloch – TC Oberndorf 3:3/8:6 Sätze. Die äußerst knappe und auch etwas unglückliche Niederlage in Degerloch zeigt, dass die Oberndorfer Herren50 in dieser hohen Liga durchaus mithalten können, selbst wenn sie immer noch nicht in Bestbesetzung spielen können. Wolfgang Schittenhelm bleibt an Position eins weiter ungeschlagen und dies jeweils gegen Gegner, die bezüglich der Leistungsklasse wesentlich besser eingestuft sind.

Sofie Weiss ist seit Jahren eine wichtige Stütze der Oberndorfer Damenmannschaft. In diesem Jahr stehen die TCO-Damen so gut da, wie schon lange nicht mehr.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Boten
Weiterlesen →