MIDCOURT-Bezirksmeisterschaft beim TCO

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mannschaften des TC Empfingen, TC Onstmettingen, TC Spaichingen, TC Bildechingen und der SPG Dettingen-Renfrizhausen, um den Bezirksmeister im Wettbewerb MIDCOURT zu ermitteln. Diese Mannschaften hatten sich in der Verbandsrunde als Beste ihrer Staffeln für dieses Bezirksfinale auf der Anlage des Tennisclub Oberndorf qualifiziert.

Die 9 – 10jährigen Kinder müssen bei diesem Wettbewerb neben den Tennismatches auch Basketball spielen und 4 Spielstaffeln absolvieren. Die Tennisspiele, bestehend aus 4 Einzeln und 2 Doppeln, werden auf einem verkürzten Großfeld mit druckreduzierten Bällen ausgetragen. Auch die Dauer des einzelnen Spieles ist kürzer als bei den Erwachsenen.

„MIDCOURT-Bezirksmeisterschaft beim TCO“ weiterlesen

Sommer Tennis-Camp für Kids

Tennis-Schule International Professionelle VDT/DTB Tennisschule

Teilnehmer: Alle Kinder und Jugendlichen von 6-16 Jahren der Tennisvereine TC Oberndorf, TC Zimmern-Horgen und aller umliegenden Vereine sind herzlich willkommen.

Termin: Letzte Ferienwoche  •  Montag, 6. Sept. bis Freitag, 10. Sept. 2010  •

Ort: Tennis-Club Oberndorf in 78727 Oberndorf am Stadion

Veranstalter: TSI mit den Trainern Thomas Schmid und Alexander Stepanow
Tel.: 07423/8682-913 und mobil: 0171-6186695
E-mail: tsi.schmid@t-online.de

„Sommer Tennis-Camp für Kids“ weiterlesen

Trotz Niederlage Aufstieg nicht gefährdet

Matthias
The winners: Matthias
Alexander
und Alexander

 

Die Niederlage der Herren 30 1 der SPG TC Oberndorf/TC BW Rottweil gegen die Herren 30 1 des TC Sigmaringen kam nicht ganz unerwartet, obwohl sich die SPG eine kleine Siegchance ausgerechnet hatte. Diese Hoffnung wurde aber zunichte gemacht durch den verletzungsbedingten Ausfall des an Platz 2 gesetzten Sven Mayer, weshalb alle nachfolgenden Spieler um einen Platz aufrückten und Sven Mayer natürlich auch im Doppel fehlte.

Sehr schnell wurde deutlich, dass trotz tapferer Gegenwehr von Roger King und Olivier Laye gegen die „Australier“ auf Platz 1 und 2 des TC Sigmaringen nichts zu holen ist. T. Mitchell besiegte Roger King mit 1:6, 1:6, etwas besser sah Olivier Laye mit 4:6, 0:6 gegen T. Deeth aus. Die „Australier“ des TC Sigmaringen demonstrierten den Zuschauern eine geradezu profihafte Spielweise und brannten ein Feuerwerk von Schlägen ab, so dass sie auch auf gute Angriffsbälle meist eine noch bessere Antwort bereit hatten.

„Trotz Niederlage Aufstieg nicht gefährdet“ weiterlesen

VR-Talentiade – MIDCOURT-TENNIS auf unserer Anlage

Am kommenden Wochenende 24./25.07.2010, ab 09.00 Uhr findet auf der Anlage des Tennisclubs Oberndorf (Am Stadion) die MIDCOURT-Bezirksmeisterschaft des Tennisbezirks 7 statt.

Qualifiziert für diese Meisterschaft haben sich die Mannschaften des TC Bildechingen, TC Onstmettingen, TC Dettingen, TC Empfingen, TC Heuberg und TC Spaichingen.

Am Samstag wird zunächst in 2 Gruppen gespielt, die beiden Gruppenersten spielen am Sonntag ab 10.00 Uhr um den 1. Platz , die beiden Gruppenzweiten um Platz 3. Der Sieger vertritt den Bezirks 7 dann beim WTB-Finale im Herbst beim TC Spaichingen. Die Siegerehrung findet gegen 13.00 Uhr durch den Bezirksjugendwart Charly Kommer statt.

„VR-Talentiade – MIDCOURT-TENNIS auf unserer Anlage“ weiterlesen

Sportliche Bilanz zeigt weiter nach oben. Rückschläge bei den Damen 40 und Herren 55

Im Rundenwettkampf stehen nur noch die Herren 30 1 und Herren 55, alle anderen Mannschaften haben ihre Medenspiele hinter sich und – die Bilanz kann sich sehen lassen.

Die Herren 1 (Bild oben) zeigten in dieser Saison eine überzeugende Mannschaftsleistung und wurden ungeschlagen Meister in der Bezirksklasse 2.

Die Damen 1 konnten dagegen an ihre guten Leistungen der letzten Jahre nicht anknüpfen und taten sich sehr schwer. Nur ein Sieg im letzten Match gegen die TA SSV Dettensee  konnte die Mannschaft vor dem Abstieg retten. Diesem Druck hielt die Mannschaft aber stand. Nicole Bahner holte mit 4:6, 4:6 den ersten Punkt. Julia Vogt musste dagegen stark kämpfen, bis sie mit 6:4, 0:6, 6:7 den wichtigen zweiten Punkt einfuhr. Nach den klaren Siegen von Daniela Bister mit 0:6, 0:6 und Edda Vogt mit 4:6, 3:6 stand es nach den Einzeln bereits 0:4 für die Damen 1. Allerdings verlor anschließend das Doppel Bahner/Bister sein Spiel mit 6:1, 6:4, so dass es dem Familien-Doppel Vogt/Vogt überlassen blieb, den Matchgewinn mit einem 4:6, 2:6 Sieg sicher zu stellen.  Erfreulicherweise spielen die Damen 1 somit auch im nächsten Jahr in der Staffelliga – hoffentlich wieder in alter Stärke.

„Sportliche Bilanz zeigt weiter nach oben. Rückschläge bei den Damen 40 und Herren 55“ weiterlesen

Juniorinnen und Junioren spielen erfolgreiches Tennis

Unsere Juniorinnen kommen in Fahrt – nach dem Sieg gegen die Mannschaft des TC Ratshausen 2 stehen sie auf Position 2 in der Bezirksstaffel 2. Im Kampf um die Meisterschaft deutet sich ein spannender Wettkampf mit der TA TV Wurmlingen 1 an. Im Match gegen den TC Ratshausen 2 spielten die Juniorinnen souverän auf. Die Einzel gewannen Janika Kieninger (7:5, 6:3), Alissa Wiech (6:3, 6:0), Beatrix Rack (6:0, 6:4) und Jennifer Wiech (7:6, 6:4), so dass anschließend entspannt die Doppel angegangen werden konnten. Hier behielten die Geschwister Wiech/Wiech die Oberhand über ihre Gegnerinnen, während sich Kieninger/Rack im Match-Tiebreak knapp geschlagen geben mussten. Das erfreuliche Endergebnis lautet somit 6:2 für den TCO. „Juniorinnen und Junioren spielen erfolgreiches Tennis“ weiterlesen