Hobby Damen

Ohne Hobby geht gar nichts!

Wir spielen mit Engagement, Liebe und Hingabe und nicht nur „just for fun“. Die Hobby Damen des TC Oberndorf geben sich nicht so schnell geschlagen, weder von einem Gegner mit weiblichen Kontrahentinnen, noch von den Widrigkeiten des Alters oder der persönlichen Zipperlein. Mit viel Einsatz konnten wir im Jahr 2007 nach tragischem Ausfall von zwei langjährigen Spielerinnen (sie leben noch, können aber „schluchz“ leider kein Tennis mehr spielen) trotzdem eine Hobby Mannschaft der Damen melden.

Und ohne viel Diskussion beschlossen wir noch 2007: „Im Jahr 2008 gibt es uns auch noch!“ Wir sind für neue Spielerinnen offen (Mindestalter 30 Jahre – ansonsten wäre nur noch wichtig, dass ihr Spaß am Tennisspielen habt). Unsere Trainingszeit ist wie gewohnt der Montag Nachmittag von 15 h bis 17 h.

Die genauen Spieltermine der Hobby-Runde werden noch bekannt gegeben. Die organisatorische Mannschaftsführung hat derzeit Christine Missel, jedoch wird alles Wichtige bei uns solidarisch abgestimmt.

Mannschaftsführerin: Christine Missel Tel. 07423 – 5560

Hobby Damen 2008

Schnuppernachmittag für tennisbegeisterte Kids

Dass Tennisspielen mit einer Menge Spaß verbunden sein kann, wurde beim Schnuppernachmittag des Tennisclub Oberndorf schnell deutlich. Auf die Initiative des Jugendwart Johannes Missel hin wurden die Kids der letztjährigen Kleinfeldm-Mannschaft des TCO sowie die Kinder der beiden Tennis-Schul-AGs der Karl-Wider-Grundschule und der Grundschule Lindenhof am Samstag (26.02.2011) in die Tennishalle Herrenzimmern zum gemeinsamen Spielnachmittag eingeladen. Auch die Teilnehmer des Ferienprogramms der Stadt Oberndorf waren herzlich Willkommen. Ziel war es vorrangig, den Kindern den Spaß am Tennis zu vermitteln und sie mit den gängigen Geschicklichkeitsübungen, die bei Spieltagen der Kleinfeld-Mannschaften mit auf dem Programm stehen, vertraut zu machen.

„Schnuppernachmittag für tennisbegeisterte Kids“ weiterlesen