Grußwort des Vorsitzenden

Liebe Tennisfreunde,

Thomas Kieningerich hoffe Ihr habt den Winter gut überstanden und seid fit für die Freiluftsaison. Eine  Möglichkeit für ein Krafttraining für Euren Aufschlag bot sich ja  beim Plattenlegen. Hans freute sich über jeden freiwilligen Bodybuilder.

Da wir dieses Jahr nicht nur die Plätze richten mussten, sondern auch die Außenanlagen mit den neuen Platten von Patrick Laye verschönert haben, bauten wir darauf, dass alle zusammenhelfen auch wenn vielleicht ein paar Stunden mehr an Arbeitsdienst anfallen.

Wie bereits in der Generalversammlung erwähnt, ist es unser Ziel, die Clubanlage immer in einem guten Zustand zu erhalten, bzw. mit geringen Kosten zu verschönern, so dass sich jeder auf der Clubanlage wohl fühlen kann.

„Grußwort des Vorsitzenden“ weiterlesen

Informationen zum Jugendtraining

Der TC Oberndorf unterstützt auch in diesem Jahr das Jugendmannschaftstraining finanziell.  Dies kann entsprechend des Engagements des jeweiligen Jugendspieler bis zur 100 prozentigen Übernahme der Kosten gehen. Danach erhalten

  • 40 % der Gesamtkosten des Mannschaftstrainings – feste Mannschaftsspieler
  • 20 % der Gesamtkosten des Mannschaftstrainings, wer bereit ist, während der Sommersaison zusätzlich wöchentlich zu trainieren, ob in der Gruppe oder einzeln
  • 20 % der Gesamtkosten des Mannschaftstrainings, wer an den Clubmeisterschaften teilnimmt
  • 20 % der Gesamtkosten, wer zusätzlich ein Forderungsspiel und ein Matchtraining pro Monat absolviert.

Als Mannschaftsspieler gelten die ersten sechs (6er-Mannschaft) oder die ersten vier (4er-Mannschaft) festen Spieler einer Mannschaft. Kommt ein Ersatzspieler ein oder mehrmals zum Einsatz und erfüllt weiterhin den einen oder anderen oben genannten Punkt, wird nach dem Ermessen des Jugendwarts ein Zuschuss gewährt.

Schnuppertage

 

Für Kinder ab 10 Jahren bietet der TC Oberndorf am Montag nach dem Kleinfeld-Training ein wöchentliches Schnuppertraining an. Die Kleineren dürfen jederzeit beim Kleinfeldtraining teilnehmen.

Montags 16.30 bis 18.00 h