Saisonstart 2018

TC Oberndorf Saisonstart 2018

Einen Saisonstart wie aus dem Bilderbuch erlebten Mitglieder und Freunde des Tennisclubs Oberndorf. Bei traumhaften Frühsommerwetter tummelten sich über den Nachmittag hinweg mehr als 30 Tennisfans auf der Clubanlage des TCO. So nutzten allein etwa 20 Teilnehmer das tolle Wetter, um bei einem Schleifchenturnier wieder Gefühl für das doch andere Spiel auf dem Sandplatz zu bekommen und sich auf die Freiluftsaison einzustimmen. Außerdem freuten sich alle darüber, sich nach einigen Monaten Pause bei Kaffee und Kuchen sowie einem Abendsnack auf der Anlage wieder zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen. Foto: Wolf

Neuer Vorstand gewählt

Nach den Wahlen gehören dem Vorstand an (vorne, von links): Bernhard King, Sabine Eisele, Angelika Hörl, Peter Wolf, hinten, von links: Bastian Bippus, Wieland Vogt, Waldemar Weiss, Gerd Bister und Jaroslaw Boronczyk. Foto: Bippus

Der Tennisclub Oberndorf muss einen gravierenden Einschnitt verkraften: Für die Saison 2018 kann die Damenmannschaft, die in den vergangenen Jahren unter anderem mit dem Aufstieg in die Oberligastaffel schöne Erfolge gefeiert hat, nicht mehr gemeldet werden. Berufliche Veränderungen, aber auch langwierige Verletzungen haben diesen bedauerlichen Schritt unumgänglich gemacht.

Der TCO-Vorsitzende Waldemar Weiss freute sich, dass Bastian Bippus sich trotz seines beruflichen Engagements in den USA dazu bereit erklärt habe, ein weiteres Jahr als Sportwart zu fungieren, und dass Jaroslaw Boronczyk als Nachfolger von Claudia Link-Gaal das Amt des Jugendwarts übernimmt.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Bote

Helmut Krüger geehrt

Seit 40 Jahren halten Helge (Mitte) und Helmuth Krüger (rechts) dem Tennisclub Oberndorf die Treue. Dafür zeichnet sie der Vorsitzende Waldemar Weiss aus. Foto Wolf

Es war für die Mitglieder des TC Oberndorf ein bewegender Moment, als der Vorsitzende Waldemar Weiss Helge und Helmuth Krüger für 40-jährige Treue zum Verein ehrte.

Weiss und Helmuth Krüger erinnerten in einem amüsanten Zwiegespräch an Krügers Engagement für den Verein: zehn Jahre Liegenschaftswart, aktiver Spieler in verschiedenen Mannschaften, Trainer und Betreuer der legendären Jugendmannschaft Ende der 70er- und Anfang der 80er-Jahre.

Weiterlesen Schwarwälder Bote

Foto Schwarzwälder Bote

Sommerfest mit Schleifchen

Auch in diesem Jahr findet unser Sommerfest
mit Schleifchen wieder statt:

 Am  Samstag, 5. August, ab 15.00 Uhr 

mit dem Motto – Spaß beim Spielen und beim Essen und Trinken!

Wir wollen ein unterhaltsames Schleifchen spielen und uns kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Familie Cacho kredenzt Tacos, ergänzt wird dies durch Spaghettinester mit div. Soßen.  Schön wäre es , wenn einige Teilnehmer Salate mitbringen würden.

Also bis Samstag, Waldemar

Tag der offenen Tür

Liebe Tennisinteressierte, liebe Mitglieder des TCO,

im Rahmen unserer Jugendarbeit und zur Gewinnung neuer Mitglieder veranstalten wir am Sonntag, 7. Mai, ab 14.00 einen Tag der offenen Tür.

Eingeladen sind alle, die am Tennissport interessiert sind und diesen einmal ausprobieren wollen. Sowohl Kinder, Jugendliche als auch interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen.

Zusätzlich gibt es Kaffee und Kuchen. Julian Kieninger wird als Vereinstrainer ebenfalls anwesend sein.

Alle weitere Informationen können dem Flyer anbei entnommen werden:

TCO Flyer Tag der offenen Tür

Saisoneröffnung beim TCO!

Der Tennisclub Oberndorf eröffnet die Tennissaison 2017 mit seinem traditionellen

[su_button style=“flat“ background=“#20b42d“ color=“#ecedec“ size=“6″ wide=“yes“ radius=“10″ icon=“icon: chevron-circle-right“ icon_color=“#efeeee“]Eröffnungs-Schleifchen am Sonntag, 23. April, 14.00 Uhr[/su_button]

Mit Blick auf den Beginn der Medenspiele ab dem 7.5. sowie den Badenova-Cup vom 28. – 30.04.
haben wir uns zu diesem frühen Start in die Saison 2017 entschlossen in der Hoffnung,
dass uns die Sonne scheint und der Erwartung, dass alle Tennisfreunde sich darüber freuen,
dass es endlich „los geht“.

Wie in jedem Jahr seid ihr alle herzlich eingeladen, zur aktiven Teilnahme oder dem bloßen Dabeisein.

Generalversammlung
Mitgliederschwund ist ein großes Problem

Generalversammlung 2016
Der Vorsitzende des TC Oberndorf, Waldemar Weiss, zeichnete treue Mitglieder mit der Ehrennadel des Vereins aus. Das Bild zeigt von links Otto Wössner (60 Jahre), Waldemar Weiss, Gaby Wössner-Joppich (40 Jahre), Elli und Gerd Bister (25 Jahre).

Die Jahresbilanz des Tennisclubs Oberndorf fällt weitgehend positiv aus: Auf sportlichem Sektor sticht der Aufstieg der Herren 50 in die Württembergstaffel heraus, keine Mannschaft stieg ab.

Im gesellschaftlichen Bereich waren die Events durchweg gut besucht, das Sommerfest und der Saisonabschluss mit den kulinarischen Köstlichkeiten von Jan Waldmüller ragten heraus.

Vorsitzender Waldemar Weiss würdigte die positive Atmosphäre und gute Zusammenarbeit innerhalb der seit Januar neu zusammengesetzten Vorstandsmannschaft. Claudia Link-Gaal habe es als neue Jugendwartin mit viel Engagement und „beherztem Zugriff“ verstanden, die darniederliegende Jugendarbeit wieder auf ein solides Fundament zu stellen und die Kommunikation mit den Eltern zu pflegen. Der Trend stetig sinkender Mitgliederzahlen habe jedoch nicht gestoppt werden können, so Weiss. „2007 hatte der TCO noch 248 Mitglieder, davon 176 Generalversammlung 2016aktive Mitglieder. Jetzt haben wir 170 Mitglieder, davon 116 Aktive.“ Dies bedeute einen Schwund bei den aktiven Mitgliedern um 34 Prozent in zehn Jahren, bei den Jugendlichen sogar um 45 Prozent. „Wenn es uns nicht gelingt, diesen Schrumpfungsprozess zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen, wird der Verein mittelfristig eine kritische Masse erreichen.“

Fotos: Wolf Schwarzwälder Bote
Weiterlesen beim Schwarzwälder Bote

Waldemar Weiss neuer Vorsitzender

Eine Ära ist beim Tennisclub Oberndorf (TCO) zu Ende: Nach neun erfolgreichen Jahren an der Spitze gab Vorsitzender Tomas Kieninger den Stab an seinen Nachfolger Waldemar Weiss weiter.

Waldemar Weiss, Klaus und Andrea Bippus Kieninger blickte auf das vergangene Jahr zurück, wobei er besonders die Sanierungsmaßnahmen hervorhob. So sei der Ballfangzaun auf Platz eins und zwei vollkommen erneuert worden. Zudem sei nach zwei Einbrüchen der Einbruchschutz durch neue, funkgesteuerte Bewegungsmelder sowie durch weitere Schutzmaßnahmen erheblich verbessert worden. Die Mitgliederzahl betrug im vergangenen Jahr 185, davon sind 122 aktiv, darunter 33 unter 18 Jahre alt, 63 passiv. Er sei vor neun Jahren angetreten, durch solide Finanzpolitik die Schulden herunterzufahren. Nun sei aus den Schulden ein Guthaben geworden. „Wir werden aber auch weiterhin schauen müssen, ein Finanzpolster zu behalten.“ In absehbarer Zeit müssten die Plätze vier und fünf generalsaniert werden. Da kämen schnell Kosten in Höhe von 80 000 Euro auf den Verein zu.

„Waldemar Weiss neuer Vorsitzender“ weiterlesen

Generalversammlung

Der Termin für die Generalversammlung steht nunmehr fest. Wir treffen uns am

[su_button style=“flat“ background=“#20b42d“ color=“#ecedec“ size=“6″ wide=“yes“ radius=“10″ icon=“icon: chevron-circle-right“ icon_color=“#efeeee“]Freitag, 15. Januar 2016, 20.00 Uhr im Hotel Garni[/su_button]

In dieser Generalversammlung stehen umfangreiche personelle Entscheidungen an.

So sind nicht nur der/die 1. und 2. Vorsitzende neu zu wählen, nachdem Tomas und Marcel aus dem Vorstand ausscheiden. Zu wählen sind auch eine neue Jugendwartin, ein neuer Sportwart und ein Schriftführer, des Weiteren stehen an zur Wiederwahl die Eventmanagerin, der Liegenschaftswart und die Kassenwartin.

Wir wollen unsere ausscheidenden Vorstandsmitglieder gebührend verabschieden und Mitglieder für ihre 40 jährige bzw. 25 jährige Mitgliedschaft ehren.

Es ist erfreulich, dass es gelungen ist, für jedes Vorstandsamt wieder ein Mitglied zu gewinnen. Dies ist nicht selbstverständlich und es wäre schön, wenn möglichst viele Mitglieder durch den Besuch der Generalversammlung für einen angemessenen Rahmen und für „Rückenwind“ sorgen würden.

Saisonabschluss

[su_button background=“#fee413″ color=“#333333″ size=“5″ wide=“yes“ radius=“5″ icon=“icon: glass“ icon_color=“#333333″]Saisonabschlussfeier am Samstag, 26. September ab 14.00 [/su_button]

herbstUnsere Tennissaison ist leider schon fast vorbei. Wie in jedem Jahr wollen wir sie gebührend verabschieden mit unserem Saisonabschluss mit Schleifchen und Schlemmen mit Jan.

Jan bietet in diesem Jahr ein Italienischen Buffet warm / kalt an. Damit Jan disponieren kann, meldet euer Erscheinen bitte bis Mittwoch bei Sabine an (sabine.eisele-10@t-online.de).

Man darf natürlich auch mitessen, wenn man vorher kein Tennis spielt. Ich könnte mir vorstellen, dass es nachmittags noch Kuchen und Kaffee gibt ???

Bericht zur Generalversammlung

Aufstieg der Herren war Höhepunkt der Saison

Eine gut besuchte Hauptversammlung am 23. Januar 2015 gab eine gute Kulisse für das positive Resümee des TC-Vorsitzenden Thomas Kieninger, der sich über eine rundum gelungene Tennissaison 2014 erfreut zeigte. Seit besonderer Dank galt dem Einsatz seiner Vorstandskollegen sowie allen Mitgliedern, die durch ihre Mitarbeit die Vereinsaktivitäten ermöglicht haben. In diesem Zusammenhang war es Kieninger wichtig, die Bedeutung und Notwendigkeit der ehrenamtlichen Tätigkeit hervorzuheben. „Unsere Aufgaben und Ziele für das Jahr 2014 waren wieder, eine solide Clubarbeit zu leisten und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren, nämlich Ausbau der Jugendarbeit, aktive Mannschaften, Breitensport, saubere Clubanlage und solider Finanzhaushalt.“

Weiterlesen Schwarzwälder Bote

Saisonabschlussfeier

Am Samstag, 27.09.2014 geht die Tennissaison 2014 offiziell zu Ende. Wir wollen dieses Tennisjahr gebührend verabschieden und zugleich das Highlight – den Aufstieg der Herren 1 in die Bezirksliga – feiern.

images Wir laden daher alle Mitglieder des TCO herzlich ein
am Samstag, 27.09.2014, ab 14.00 Uhr zum Saisonabschluss
mit Schleifchen und Aufstiegsfeier der Herren 1

Wie jedes Jahr wird uns ab ca. 18.30 Uhr Jan mit seinen Köstlichkeiten verwöhnen. Kaffee und Kuchen wird es auch geben, zudem stiftet der Verein ein 30-Liter-Fässle Bier.

Für eure Vorfreude zitiere ich noch aus einer E-Mail von Jan:

… der Rundenabschluß rückt näher und ich möchte natürlich auch dieses Jahr gerne die Mitglieder wieder mit leckerem Essen versorgen. Meine Idee für dieses Jahr wäre ein „Oktoberfest“.

Zum Essen würde ich Schweinekrustenbraten mit Rotkraut und selbstgemachten Semmelknödeln vorschlagen. Für Vegetarier kann ich als Alternative noch Rahmpilze machen. Als Snack tagsüber würden Weißwürste passen.

Da meines Wissens nach die Herrenmannschaft auch noch ihren Aufstieg feiern möchte, wäre zu überlegen ob man nicht passend zum Thema noch Faßbier für alle organisiert.

Sommerfest des TCO

TCO

Alle Clubmitglieder sind herzlich zu unserem

Sommerfest mit Schleifchen-Turnier und Cocktail-Abend

am Samstag, 02. August, ab 16.00 Uhr eingeladen.

Es gibt ein Abendessen – Salat- und Nachtisch-Spenden sind willkommen.

Suche nach TCO-Trainer geht weiter

tcehrung
Für 40-jährige Mitgliedschaft ehrt Vorsitzender Tomas Kieninger die langjährigen Mannschaftsspielerinnen Brigitte Laufer (links) und Inge Oppold (rechts). Foto: Wolf Foto: Schwarzwälder-Bote

Der Tennisclub Oberndorf hat die Hürden für eine Zweitmitgliedschaft im TCO gesenkt. Die Mitglieder akzeptierten bei der Hauptversammlung nach lebhafter Diskussion den Vorschlag des Vorstands bei einer Enthaltung einmütig.

Vorsitzender Tomas Kieninger zeigte auf, wie aufwendig die Vorbereitungen auf den Vereinscup 2013 mit acht Teams gewesen seien. Dank des sonnigen Sonntags falle die Bilanz des Vereinscups nach dem Start mit zwei Regentagen gerade noch positiv aus.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Boten

Vorwort des Vorsitzenden

Liebe Tennisfreunde,

der Sand ist bestellt, der erste Arbeitseinsatz ist geplant und alle stehen in den Startlöchern. Wir hoffen, wie jedes Jahr, auf die tatkräftige Hilfe der Clubmitglieder zum Herrichten der Plätze, Säubern der Anlage und Reinigung des Clubhauses. Denn schließlich fiebern wir alle den ersten Sonnenstrahlen entgegen, die den Tennisclub wieder zum Leben erwecken.
„Vorwort des Vorsitzenden“ weiterlesen