Damen 1 am Ziel

Aufstieg in Staffelliga perfekt

Image

Begeistert empfangen wurden die Damen 1 auf der Rundenabschlussfeier des TCO, nachdem sie in ihrem letzten Auswärtsspiel gegen den TC Hopfau den Aufstieg in die Staffelliga perfekt gemacht hatten.

Zunächst war es aber nochmals spannend geworden. Unsere Damen benötigten für die Meisterschaft in der Bezirksstaffel 1 unbedingt einen Sieg, die Mannschaft des TC Hopfau kämpfte gegen den Abstieg. Den besseren Start erwischte der TCO.  Daniela Bister (6:1,6:1)) und Sofie Weiss (6:0,6:1) brachten ihre Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung mit 2:0 in Führung. Anschließend zog Nicole Bahner gegen die stark aufspielende Nummer 1 des TC Hopfau – R. Renz – mit 1:6,0:6 den Kürzeren. Vorentscheidende Bedeutung hatte daher das Einzel von Julia Vogt, die – unterstützt von einer stattlichen Zuschauerkulisse des Tennisclubs Oberndorf – ihre Gegnerin mit 6:1,6:0 bezwang. Beim Zwischenstand von 3:1 musste für den Sieg mindestens ein Doppel gewonnen werden.

Image

Unter reger Anteilnahme der Zuschauer entwickelte sich ein spannender Kampf. Das Doppel Bister/Weiss verlor den 1. Satz gegen Renz/Reinisch deutlich mit 3:6. Im 2. Satz hatten sich die Damen des TCO aber besser auf ihre Gegnerinnen eingestellt und drehten mit einer variablen Spielweise und sicheren Grundlinienschlägen den Spieß mit 6:1 um. Auf dem benachbarten Spielfeld rang zeitgleich das Doppel Julia Vogt/Madlen Dechent um den entscheidenden Punkt, den sie schließlich unter dem Jubel der Mitspielerinnen und TCO-Zuschauer mit einem 6:3,6:2– Erfolg erzielten. Obwohl damit die Meisterschaft in der Bezirksstaffel 1 bereits entschieden war, wollte das Doppel Bister/Weiss den noch ausstehenden Match-Tiebreak ebenfalls gewinnen. Da auch das Doppel des TC Hopfau mit Blick auf die Abstiegsgefahr unbedingt den Sieg wollte, kam es zu einem dramatischen Finale, in dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. So ging es über ein 3:3, 6:6 bis zum 10:10 – Zwischenstand. Erst beim Stand von 12:12 konnte das Doppel des TCO zweimal punkten und so mit 14:12 im Match-Tiebreak die Oberhand behalten. Die Damen 1 sind damit mit 6:0 Punkten verdient vor dem TC Ratshausen 1 Meister geworden und spielen in der nächsten Saison in der Staffelliga.

Image

Die Herren 40 1 konnten ihr letztes Spiel gegen den TC Nordstetten 1 ebenfalls mit 6:3 gewinnen und nehmen in der Abschlusstabelle der Bezirksoberliga Platz 4 ein.