Archiv | Jugend

Nachwuchs schwingt begeistert den Schläger

Viel Spaß haben die Teilnehmer am Tennis-Sommerspaß beim TC Oberndorf.

Beim Tennis-Sommerspaß des Oberndorfer Tennisclubs bevölkerten 17 Mädchen und Jungen die Tennisplätze. Unter Anleitung von Vereinstrainer Julian Kieninger und seinen Assistenten – Vorsitzender Waldemar Weiss sowie den Vorstandskollegen Wieland Vogt und Bernhard King, alle drei aktive Spieler der erfolgreichen Herren-60-Mannschaft, übten sich die Kinder mit Feuereifer und viel Spaß im weißen Sport.

Für die meisten war es die erste Begegnung mit dem Tennis. Einige Eltern schauten gespannt zu, wie ihre Kinder mit dem Tennisschläger und den weichen Softbällen zurecht kommen. Sabrina Werner von der Stadtjugendpflege machte sich gleichfalls ein Bild vom beliebten Freienprogramm-Punkt beim TC Oberndorf. Weiterlesen →

Auf die Hand-Augen-Koordination kommt’s an

Ferienspass

Die Bälle werden auf den Schläger balanciert. Foto: Reinauer

Spiel, Satz und Sieg – früh übt sich, wer einmal in die Fußstapfen von Novak Djokovic oder Angelique Kerber treten will. Am Montag stand im „Sommerspaß“ der Stadtjugendpflege Tennis auf dem Programm. Die Kinder durften im Tennisclub die Schläger schwingen. Heiko Gnan und Julian Kieninger vom Tennisclub (TC) Oberndorf zeigten den Mädchen und Jungen, wie’s geht.

„Wichtig ist, dass die Kinder Spaß haben“, betonte Heiko Gnan. An diesem Tag dürften sie einmal reinschnuppern, so der Tennislehrer. Groß war das Interesse bei den Kids; 18 waren erschienen, zwei davon hatten schon Erfahrung in diesem Sport.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Boten

Jugendzeltlager wird zum Abenteuer

Zeltlager 2016

Stolz präsentieren sich die kleinen Teilnehmer des Jugendzeltlagers des Tennisclubs Oberndorf in ihren neuen Tennis-Shirts. Unser Bild zeigt zehn der zwölf jungen Teilnehmer zusammen mit ihren Betreuern und Trainern (hintere Reihe von links) Heiko Gnan, Claudia Link-Gaal und Julian Kieninger. Foto: Wolf

„Das war ein Superstart in die Sommerferien“, schwärmten die Kinder geradezu vom Jugendzeltlager des Tennisclubs Oberndorf.

Zwölf Mädchen und Jungen verbrachten zwei Tage auf der Anlage des TCO mit Tennistraining, Sportspielen, vielen anderen heiteren Spielen, Grillen und Übernachten in Zelten.

Ein Höhepunkt war sicherlich auch der gemeinsame Besuch des Sommernachtkinos im Klosterhof, wo sie sich den Kinderfilm „Zoomania“ ansahen.

„Das war für einige Kinder schon ein kleines Abenteuer. So spät waren manche noch nie im Kino. Dementsprechend aufgeregt waren sie dann auch, als wir von der Clubanlage losmarschierten“, erzählt Jugendwartin Claudia Link-Gaal schmunzelnd. Umso größer war aber die Begeisterung.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Bote

„Jetzt muss ich noch mehr trainieren“

Jugend 2016

Die Kinder waren beim Schnuppertag des Tennisclubs Oberndorf mit Feuereifer bei der Sache. Aber auch ihre „Sponsoren“, nämlich die Eltern, konnten mal testen, ob ihnen das Tennisspielen Spaß machen könnte. Foto: Wolf

Der Tennisclub Oberndorf ist gerade dabei, seine Jugendarbeit neu zu strukturieren und vor allem auch zu forcieren.

So konnten jetzt Mädchen und Jungen im Rahmen eines Tags der offenen Tür einmal unter Anleitung von Frank Hoffmann, dem Leiter der „Eurotenniscamp Tennisschule“, auf der Anlage des TC Oberndorf erkunden, wie viel Spaß der weiße Sport macht.

Die Kinder waren dann gerade auch in den Spielen untereinander mit Feuereifer bei der Sache und ließen sich in ihrer Spielfreude kaum bremsen.

Weiterlesen beim Schwarzwälder Bote